Gestalterische Möglichkeiten


Mit Seitenlichtfasern werden Lichtobjekte erstellt, deren Aufgabe meist in einer dezenten Hintergrundbeleuchtung, auch als Ambiente-Beleuchtung bezeichnet, besteht und die oft auch einen Anspruch an das gestalterische oder künstlerische Design haben. Auch für Werbeobjekte bieten sich Seitenlichtfasern an.

Vorder- und Rückseite einer gestrickten Jacke der Fa. Strick Zella GmbH & Co.KG mit Seitenlichtfasern, Opto-Elektronik in Zusammenarbeit mit DieMount

POF-Seitenlicht Tischlampe
POF-Seitenlicht Tischlampe

Ambiente-Beleuchtung mit Seitenlichtfasern

Seitenlichtfaser-Systeme sind neben ihrer Wirkung als Designobjekte auch eine attraktive Alternative zur Nachtbeleuchtung in Wohnräumen oder in Fluren und Warteräumen, in denen nicht eine zum Lesen ausreichende Helligkeit erforderlich oder erwünscht ist. Da auch der Stromverbrauch der Seitenlichtfaser-Systeme im Bereich weniger Watt liegt, kann mit geringen Verbrauchskosten eine angenehme Licht-Atmosphäre geschaffen werden.

Spiegel mit Seitenlicht-POF
Spiegel mit Seitenlicht-POF

Das Bild links zeigt die Integration einer Seitenlicht Faser in einen Wandspiegel. Seitenlichtfaser-Systeme in Möbeln sind eine Anwendung für das Design in Kombination von Licht und edlen Materialien.